Guudes / Empfehlungen Neues

Neustadt: Die Tigerente ist in der Stadt

Für mich größten Tigerenten-Fan ever war es natürlich ein Pflichttermin, letzten Samstag ihre Hoheit die Tigerente höchst persönlich am Hauptbahnhof in Neustadt zu hofieren. Punkt 11 Uhr kam sie aus der S-Bahn gerollt… Meine Kids hatte ich natürlich schon mit der Tigerenten-Liebe infiziert und so war es für sie das Größte, ihren gelb-schwarz-gestreiften Liebling über die Friedrichstraße, die Kellereistraße bis hin zum Marktplatzbrunnen ziehen zu dürfen! (So weit war meine 1,5 Jährige noch nie gelaufen 😉 )

Aber warum, werdet ihr euch sicher gerade fragen. Die Tigerente kommt doch nicht ohne Grund ins Städtchen gerollt. Richtig:

Der Stadtkünstler Gerhard Hofmann hatte vor Kurzem an einer Ausstellung in Neckargemünd mitgearbeitet. Dort stellte der Künstler Claus Petschmann einige bedeutenden Werke von Janosch aus. Die große hölzerne Tigerente war dort als Werbezweck für die Ausstellung entstanden. Nun hat die Tigerente einen weiteren „Job“ in Neustadt: Sie soll für den diesjährigen Adventskalender am Rathaus werben. Dort werden nämlich 24 Motive des Künstlers Janosch die Fenster der Fassade schmücken. Zur Eröffnungszeremonie jedes Fensters darf die Tigerente dann anrollen und gut aussehen. Die Zwischenzeit wird die Ente im Schaufenster des Modehauses Schmitt verbringen und kann dort von vielen kleinen und großen Kindern bestaunt werden.

Übrigens: Die Bürgerstiftung Neustadt steckt hinter dem Projekt der 24 Adventskalenderfenster am Rathaus. 20 der 24 Fenster wurden schon verkauft. Für die übrigen 4 Bilder kann noch gespendet werden. Weitere Infos dazu gibt es auf der Website der Bürgerstiftung Neustadt.

2 Kommentare

  1. Hallo, das mit der tigerente im Schaufenster vom modehaus schmitt ist verarsche. Die tigerente steht da nicht. Waren eben in der Stadt in dem modehaus schmitt. Die eine Verkäuferin wusste von nichts und die andere sagte dass die tigerente letzten Samstag nur kurz durch den Laden gefahren wurde und dann verschwand.

    1. Hallo Herr Fechner, es ist wohl so, dass die Tigerente erst im Advent im Schaufenster des Modehauses Schmitt, dem Betten-Hans und dem Foi Unverpackt stehen wird.Ich werde darüber aber auch nochmal berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.