Guudes / Empfehlungen Neues

2021 dein grünes Wunder erleben

Kalender hängen an der Wand, die Bilder sind schön anzuschauen und dann? Evtl. malen die Kinder noch auf den Rückseiten der Blätter oder sie fliegen halt in den Müll… Deswegen ist die Idee von Tobias, Manuela und Orlando so klasse. Sie haben den Wachsenden Kalender * entwickelt. Ich möchte ihn seit zwei Jahren nicht mehr missen! Auf jedem Blatt sind Pflanzen kurz erklärt und wundervoll illustriert und das Beste: In den Kalenderblättern befinden sich die Samen der Pflanzen. Mit kinderleichten Pflanzanleitungen werden daraus Blumen, Kräuter oder Gemüse.

Noch nachhaltiger gehts nicht, oder doch? „Unser Kalender besteht aus 100-prozentigem Recyclingpapier. Wir verwenden ausschließlich samenfeste, nachhaltige Bio-Samen von ausgewählten Saatgutvermehrern und produzieren so regional und nachhaltig wie möglich,“ versprechen die Gründer*innen. Wie toll!

Bild: primoza

Viele urbane Menschen entfernen sich heute immer mehr von der Natur. Wir möchten diesen Abstand kleiner machen.

Seit ich das kleine Unternehmen verfolge kann ich euch sagen: Sie haben sich mächtig weiterentwickelt! Vom Studentenwettbewerb zum nachhaltigen Startup. Neben den Kalendern, die es jetzt sogar in verschiedenen Sorten gibt (Kräuter, Gemüse, vergessene Sorten, Familienkalender) gibt es jetzt auch Postkarten zum Einpflanzen und ein wunderbares Buch Kinderbuch mit Einpflanztütchen über die wichtige Arbeit der Bienen in unserer Welt. All die tollen Produkte findet ihr hier *.

Ich habe gerade den neuen Kalender für 2021 bekommen und mit euch gemeinsam ausgepackt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klick dich mal durch das Sortiment auf der Website von primoza *, die den Wachsenden Kalender erfunden haben.

Also, wenn das nicht mal wirklich ein nachhaltiges, sinnvolles Weihnachtsgeschenk für Kinder aber auch Erwachsene ist, dann weiß ich auch nicht 😉

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links (markiert mit einem *). Das heißt, ich erhalte eine Provision, wenn ihr über diesen Link etwas kauft. Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Ich kann so auch weiterhin hilfreiche Beiträge garantieren. Ich empfehle ausschließlich Produkte, die ich selber nutze oder getestet habe und von denen ich überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.