Guudes / Empfehlungen Neues

Adventskalender für jeden was dabei!

Ihr habt sicher mitbekommen, dass ich dieses Jahr Ausschau nach besonderen Adventskalendern gehalten habe. Und ich habe für jeden was Passendes gefunden. Für Kinder, gerade jetzt wo nichts an Veranstaltungen stattfindet: Viele Mutmach-Ideen, für Eltern, damit sie sich in der besonders anstrengenden Zeit nicht verlieren und für einen selbst, um ein paar wertvolle Minuten ganz alleine zu erleben. Hier meine Übersicht:

Adventskalender-Challenge:
Der Verein Familie in Bewegung hat im November eine 4 wöchige Challenge gestartet. Sie besteht aus einem Materialpaket, das man geliefert oder gesendet bekommt und aus 4 pickepacke vollgepackten Mails mit allerlei Anleitungen, Rezepten, Liedern, ja sogar Massageanleitungen. Kosten 15 € Im Detail habe ich in diesem Artikel darüber geschrieben. Da die Nachfrage so groß war, startet der Verein passend zum Advent die Challenge noch einmal. Klickt auf  www.familie-in-bewegung.de. Dort könnt ihr euch anmelden.

Aktiver Adventskalender:
Ein weiterer aktiver Adventskalender ist der von Schneggi & Spatzl. In einer wunderschön designten Box werden Karten geliefert. Diese kann man in 24 Türchen / Briefumschläge aufteilen. Die Macher des Adventskalenders nehmen die Familie mit auf eine Reise durch Europa. In jedem Land gibt es Lieder, Geschichten, Rezepte, etc. zu entdecken und zu erleben. Im Detail könnt ihr euch den Adventskalender hier nochmal durchlesen oder euch das Video anschauen. Über diesen Link * bekommt ihr den Kalender.

Paaradventskalender:
Wer denkt: Für die Kids wird immer alles schön vorbereitet und was ist mit mir bzw. mit uns, den Eltern? Für den ist der Paaradventskalender genau das Richtige. Jeden Tag gibt’s auf einem kleinen Kärtchen eine Aufgabe oder ein Gedanke für die Eltern bzw. Erwachsenen. Die 24 Kärtchen können schön an der mitgelieferten Schnur aufgehängt werden. Stift und Block werden auch gleich mitgeliefert, um startklar für die Aufgaben / Gedanken zu sein. Schaut mal hier habe ich ausführlicher darüber berichtet. Über diesen Link * könnt ihr den Kalender gleich bestellen.

Achtsamer Adventskalender: Ja und dieser Kalender, bzw. das Journal, kam mir gerade erst ins Haus geflattert. Für alle, denen die Adventszeit und das ganze Gewirbel um Weihnachten mal über den Kopf wächst: Schnappt euch einmal an Tag den achtsamen Adventskalender und zieht euch in eine ruhige Ecke zurück. Das ist wertvolle Zeit für euch. Hinter dem Kalender steckt Birgit Frazis. Sie ist das Gesicht bzw. die Erfinderin der Bewegung „Zeit statt Zeug“. Nachdem sie mit ihrer Familie ein lebensveränderndes Weihnachtsfest in einem kleinen, roten Holzhäuschen in Schweden feierte, fernab von Zuhause stellte sie fest, dass weniger Zeug uns viel mehr Zeit für die richtigen und wichtigen Dinge im Leben schenkt. Ich freue mich jetzt schon auf meine Momente in der Adventszeit! Kaufen könnt ihr den Kalender hier.

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links (markiert mit einem *). Das heißt, ich erhalte eine Provision, wenn ihr über diesen Link etwas kauft. Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Ich kann so auch weiterhin hilfreiche Beiträge garantieren. Ich empfehle ausschließlich Produkte, die ich selber nutze oder getestet habe und von denen ich überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.