Die Pfalz-Mama

Ein Mama-Blog von Carmen Bartholomä
Tipp

DAS Weihnachtsgeschenk für junge Familien!

Herrje, noch genau 2 Wochen bis Weihnachten. So gaaaanz allmählich sollta man dann doch wenigstens eine kleine Ahnung von dem haben, was man verschenken möchte. Nein? Hier kommt Hilfe:

Auch wenn ihr noch ganz kleine Racker habt: In den letzten Krabbelrunden wurde berichtet, dass schon allmählich die Wahl der Spielzeuge spezieller wird. Mit weichen, kuscheligen Spielzeugen wollen die Babys schon nicht mehr so wirklich gerne spielen. Und sicherlich ist bald auch die große Spielekiste mit dem Erstlingsspieleangebot leer gespielt. Wer dann nicht ins nächste Kinderkaufparadies durchstarten möchte, für den gibt es Deutschlands erste „Spielzeugflatrate“ (www.meinespielzeugkiste.de)

„Ab jetzt müssen Mama und Papa „nie mehr Haare raufen, denn all das müsst ihr nie mehr kaufen“.

Der einzigartige Vorteil, den Meine Spielzeugkiste der Zielgruppe Eltern bietet ist klar: Markenspielzeug kann unbegrenzt ausgeliehen und getauscht werde, anstatt es kaufen zu müssen. Namhafte Hersteller wie Hasbro, Haba, VTech oder Playmobil sind im stetig wachsenden Sortiment vertreten. Schon ab ca. 5 € pro Monat kann man dort ein Spielzeug mieten. Bis hin zur Super-Mega-Spielzeugkiste für knapp 30 € pro Monat. Auch ist auf der Website ein Spielzeugfinder installiert – je nach Vorlieben des Kindes, werden Spielzeuge angeboten. Wem das Spielzeug bzw die Auswahl dann doch nicht gefällt, kann die Kiste tauschen.

Und wie ist das mit der Hygiene, werden sich einige jetzt sicher fragen: Nach der Rücksendung werden alle Spielzeuge auf Funktionsfähigkeit überprüft, bei Beschädigung oder zu starker benutzung aussortiert und die sehr gut erhaltenen Spielzeuge maschinell gereinigt und desinfiziert und wieder luftdicht verpackt. So  wird sicher gestellt, dass die Spielzeuge in höchster Qualität und Sauberkeit den Empfänger erreichen.

Meine Spielzeugkiste wurde 2012 von Florian Spathelf und Florian Metz gegründet. Große Bekanntheit
hatte das Berliner Unternehmen seit Herbst letzten Jahres insbesondere durch die erfolgreiche Teilnahme
an der VOX Sendung „Höhle der Löwen“ erlangt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.