Neues Unnerwegs

Klingenmünster: Ritter und Burgfräulein willkommen

Die Burg Landeck in Klingenmünster ist ein lohnenswerter Ausflug für die ganze Familie!

Direkt an der Burg könnt ihr am Wald parken, sofern ihr noch einen Parkplatz ergattert, also früh kommen lohnt sich…

Zahlreiche Wanderwege laden ein, mit den Kleinen eine Runde in den Wald zu laufen.

Danach könnt ihr euch in der Burggaststätte (bei leider etwas hohen Preisen) mit einem Flammkuchen, Schnitzel oder Bratwurst stärken. Mitgebrachtes Picknick ist natürlich auch immer ein guter Plan 😉

Obwohl das kleine Burgmuseum geschlossen und der Turm leider nicht begehbar ist, kann man doch einiges auf der „Ritterburg“ entdecken:

Wie tief geht es in den Brunnen rein? Oh, da steht ein Ritter in Ritterrüstung! Hier gibt es Aussichtsfenster von der Burgmauer und wer erkennt in der schönen Panoramaaussicht seinen Heimatort?

Direkt bevor ihr in den Innenhof der Burg kommt, sollte man links abbiegen, da steht eine echte Kanone, die für große Kinderaugen sorgt. An der Burgmauer könnt ihr bis zum äußeren Rand der Burganlage laufen und die kleinen Ritter und Burgfräuleins können so einiges entdecken.

Fotos: Brigitte Werling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.