Neues Unnerwegs

Hochstadt: Vitamine mit Aussicht

Manchmal tut ein Perspektivwechsel gut! Heute schauen wir mal nicht vom Pfälzerwald in die Ebene, sondern von den Feldern der Ebene auf den Haardtrand. Unsere schöne und sehr einfache Tour (perfekt für Laufanfänger, Radlanfänger, Laufradler und natürlich Kinderwägen) startet am Spielplatz Oberwiesen (Hainbachring 49, 76879 Hochstadt). Hier können die Kids entweder vor oder nach der kleinen Wanderung wunderbar verweilen! (Tipp: Besser erst danach, sonst kriegt ihr sie nicht mehr davon los 😉

Klickt auf das Bild oder hier für die genaue Beschreibung.

Ihr folgt dann einfach den Wirtschaftswegen Richtung Norden und lauft auf den Hochstadter oder auch „Houschder“ Winzerturm zu. Außerdem genießt ihr auch schon auf dem Weg zum Turm die grandiose Sicht auf die „Pfalzberge“. Der Turm selbst ist „nur“ 5 Meter hoch. Reicht aber, um sich ganz hoch zu fühlen, weil Außenrum nichts ist, außer Felder.

Was euch bei der Tour vielleicht auffallen wird: Ihr lauft nicht, wie in vielen anderen Gemeinden entlang der Weinstraße, nur durch Wingerte. An den Ausläufern des von Westen in Richtung Rheinebene ziehenden „Lössriedels“ wird schon Gemüse-, Getreide und auch Zuckerrüben angebaut. (mehr…)

So ist es nicht verwunderlich, dass der größte private mittelständische Gemüsevermarkter der Südpfalz in Hochstadt seinen Sitz hat. Wenn ihr schon mal den Weg in dieses Örtchen gefunden habt, dann packt euch doch gleich noch eine Vitaminbox von Adam Theis in den Kofferraum. Geht im Drive-In komplett kontaktlos! Ohne Vorbestellungen könnt ihr eure Kiste an folgenden Terminen direkt mitnehmen.

Montag – Mittwoch16:00 h – 17:30 h 
Donnerstag – Freitag10:30 h – 12:30 h und 16:00 h – 17:30 h
Samstag10:30 h – 12:30 h

Hier gibts alle Infos zu diesem tollen Angebot.

Foto: Adam Theis GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.