Neues Unnerwegs

3 Burgen in 3 Tagen

Mit den Kids ging für 3 Tage nach Dahn. Obwohl ich uns dort viel mehr Tage beschäftigen könnte! Die Burgendichte ist faszinierend, die Wegbeschreibungen außerordentlich gut und die Spielplätze eng gesät. Vom Essen im Hotel und dem Wellnessbereich ganz zu schweigen 😉 Doch dazu später…

Folgende Touren sind wir gewandert. Angefangen von der leichtesten Route:

Zur Burgruine Drachenfels

Eigentlich ist es eher ein gemütlicher Ausflug, als eine Wanderung. Auf dem Spielplatz an der PWV Hütte Busenberg gibt’s einen tollen Spielplatz und einfaches leckeres Hüttenessen. Die Burgruine Drachenfels ist sichtbar und ragt einschüchternd hoch aus dem Wald hervor. Der Aufstieg (auch mit Kinderwagen möglich) dauert jedoch nur ca. 15 Minuten maximal. Die Burg wird derzeit renoviert, ist also nicht an allen Teilen begehbar. Mit dicken Geländern abgesichert kommen trittfeste Kinder gut die vielen Stufen und Brücken bis ganz hoch auf die Aussichtsplattform. Kleinere Kinder empfehle ich unbedingt in der Trage mitzunehmen.

Vom Kurpark Dahn zur Dahner Burgengruppe

Start ist der Kurpark in Dahn. Dort gibt’s gleich zu Beginn einen tollen Spielplatz! Wenn ihr die Kinder wieder motivieren könnt weiterzulaufen, gehts neben einer Wiese leicht den Berg hoch. Wenn ihr einen geländerfähigen Kinderwagen habt, könnt ihr die Tour sogar mit dem Wagen bewerkstelligen. Gemütlich gehts ca. 45 Minuten leicht den Berg hinauf bis zum Burgenmassiv Altdahn. Die Altdahner Burgengruppe bestehend aus Tanstein im Westen, Grafendahn in der Mitte und Altdahn im Osten und ist die größte Burganlage in der Pfalz. Auch hier empfehle ich kleinere Kinder in der Trage mitzunehmen, weil ihr viele Treppen steigen dürft. Selbst laufende Kids auch immer gut im Auge behalten, denn es geht steil die Felsen hinunter. Hier könnt ihr euch noch ein wenig tiefer einlesen. Ansonsten: Genießt es dort! Die Aussicht ist spitze und die Kinder können herrliche die Burgen erkunden. Zum Abschluss gibts im Burgenkiosk sicher noch ein Eis?

Vom Hotel Pfalzblick zur Altdahn

Diese Tour ist für gut laufende Kids möglich. Mit dem Kinderwagen weniger geeignet. Für Tragekinder kein Problem. Los gehts am Hotel Pfalzblick, das Auto kann also stehen bleiben. In der Dahner Hütte könnt ihr lecker essen und für die Kinder gibts einen Spielplatz. Dann gehts zum Highlight der Tour, der Burg Neudahn. Sie ist eine der best erhaltenen Burgen im Pfälzer Wald! Insgesamt ist die Tour ca. 8 km lang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.